Fenster - die Augen des Hauses

Fenster gehören zu den wichtigsten architektonischen Gestaltungselementen. Sie erfüllen gleich mehrere Funktionen und sind trotz moderner Beleuchtungstechnik unverzichtbar. Heute sind große Glasfronten selbstverständlich. Immer mehr Gebäude werden sogar vollständig aus Glas gebaut. Das wurde durch die Entwicklung neuer Werkstoffe und Bautechniken möglich. Früher war das nicht selbstverständlich. Vorgeschichtliche Gebäude waren grundsätzlich ohne Lichtöffnungen. Licht und Luft fanden nur durch den Rauchabzug und die Tür Zugang ins Innere. Später dann, in der Antike, gab es Gebäude mit Lichtschlitzen in den Außenwänden. Das waren Öffnungen ähnlich wie Schießscharten, die in der Regel nicht verschlossen wurden. Fenster im heutigen Sinn gab es nur in Palästen und Häusern der Reichen und in öffentlichen Repräsentationsbauten, Tempeln und Kirchen. Auch bei diesen wurden die Maueröffnungen meistens nicht verschlossen. Nur selten kamen hölzerne Fensterladen, Tierhäute oder Pergament zu Einsatz. Im Mittelalter kamen Butzenscheiben auf. Kleine Stücke Glas wurden in Blei gefasst und zu zusammengesetzt. So entstanden prächtige Glasmosaiken in Kirchen und die Butzenscheiben in den Häusern reicher Adliger und Bürger. Fenster aus Glas im heutigen Sinn gibt es erst seit ungefähr 200 Jahren. Damals gelang es erstmals, Glas in großen Tafeln zu gießen, die zum Verschließen der Maueröffnungen verwendet werden konnten. Übrigens haben viele mittelalterliche Stadthäuser nur wenige und kleine Lichtöffnungen, weil damals die Grundstückssteuer nach deren Zahl und Größe festgelegt wurde.


Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Gebäude ohne Tageslicht sind, zumindest für Wohnzwecke, heutzutage undenkbar. Höchstens manche Industrie- und Schutzbauten werden ohne Öffnungen für Tageslicht konzipiert. Moderne Strukturelemente aus Glas erfüllen mehrere Funktionen. Sie lassen Licht und Luft ins Innere der Gebäude und schaffen damit ein behagliches Raumklima. Gleichzeitig sorgen sie für ein gutes Ambiente, weil sie eine Aussicht ins Freie bieten. An der Fassade werden Glasflächen als Gestaltungselemente verwendet.


Das trifft in besonderem Maß zu, wenn farbiges oder verspiegeltes Glas eingesetzt wird. Moderne Gläser sind stark belastbar. Sie eignen sich zur Herstellung von Glastüren für Terrassen und Balkone. Moderne Technik erlaubt sogar, durch sogenannte Lenksysteme Tageslicht in Räume zu leiten, die sich im Inneren großer Gebäude oder im Keller bzw. unter der Erde befinden. So vorteilhaft Glas in der Architektur auch ist, hat es auch Nachteile. Aus der Sicht von Statikern sind Glasfronten Schwachstellen des Gebäudes, da sie die Belastbarkeit der Wände reduzieren. Außerdem gehen durch schlechte Isolierung zwischen 15 und 25 Prozent der Heizenergie verloren. Moderne Verbundfenster senken die Wärmeverluste und sparen Kosten. Im Sommer entsteht bei großen Glasfassaden das gegenteilige Problem. Der bekannte Glashauseffekt bewirkt, dass sich die Räume stark aufheizen. Dem kann entgegengewirkt werden, indem Elemente zur Verschattung vorgesehen werden. Am wirksamsten ist außen angebrachter Sonnenschutz, beispielsweise Jalousien oder Markisen.



Schlagwörter:
429 Wörter

über mich

Haus und Garten neu entdecken Haus und Garten – das sind die beiden Bereiche, die ich nicht nur spannend finde, sondern so spannend finde, dass ich ihnen einen ganzen Blog widme. Ihr könnt hier von neuen Trends erfahren, Ihr erhaltet Tipps zu Euren Pflanzen, egal ob Ihr einen Garten habt oder nur einen Balkon. Ihr lernt, wie Ihr Möbel upcyclet, wie Ihr ein etwas langweiliges Zimmer mit neuem Leben erfüllen könnt. Details, einfache Tipps, die wirken, hier gibt es für Euch sehr viel zu entdecken. Macht Euch mit mir auf eine Reise durch das Land des Wohnens, drinnen wie draußen. Ich kann Euch versprechen: Es wird eine amüsante und wirklich sehr spannende Reise! Du willst deinen Garten neu gestalten? Sieh dich auf meinem Blog um und hole dir Tipps.

Suche

Kategorien

letzte Posts

Baumfällerarbeiten: Ein umfassender Leitfaden für die Baumfällung
17 Juli 2023
Baumfällerarbeiten können eine gefährliche und komplexe Angelegenheit sein. Eine fehlerhafte Ausführung kann nicht nur Schäden an Ihrem Eigentum anric

Fenster - die Augen des Hauses
17 Juli 2023
Fenster gehören zu den wichtigsten architektonischen Gestaltungselementen. Sie erfüllen gleich mehrere Funktionen und sind trotz moderner Beleuchtungs

Alles über den Grabenfräseverleih
6 Juni 2023
Grabenfräsen zählen zu den wichtigsten Fräsen der Baubranche: Unter anderem kommen sie im Landschafts- und Städtebau zum Einsatz, um damit Gräben mit

Schlagwörter